Kontakt

Go 2 Flow AG
Stadthofstrasse 3
6004 Luzern
+41412208020
kontakt@go2flow.ch

 

Direct Marketing

Mit der Direct Marketing Agentur auf direktem Weg zu Ihren Kunden

 

Mit Direct Marketing Massnahmen sprechen Sie Ihre Kunden direkt an. Meist ist damit der postalische Weg gemeint. Wir als Direct Marketing Agentur kombinieren Online und Offline gekonnt und konzipieren Kampagnen für Sie, die Ihre Kunden kanalübergreifend am richtigen Touchpoint ansprechen.

Unsere Dienstleistungen als Direct Marketing Agentur

Konzeption

Auf Basis Ihrer Ziele erstellen wir ein Direct Marketing Konzept und berücksichtigen dabei auch Online Kanäle.

Design

Unsere Grafikerinnen designen moderne Werbemittel unter Berücksichtigung Ihrer CD-Richtlinien.

Umsetzung & Optimierung

Wir setzen die Kampagne um, begleiten sie und optimieren sie, damit sie noch erfolgreicher wird.

Direct Marketing Referenz-Projekte

Sie möchten mehr über unsere Direct Marketing Agentur erfahren?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

    Worüber möchten Sie mehr erfahren?

    Die Direct Marketing Agentur für individualisierte Ansprache Ihrer potenziellen Kunden

     

    Das Direktmarketing ist neben den Instrumenten des Sponsoring, Eventmarketing und Online-Marketing ein effektives Kommunikationsinstrument, welches in den vergangenen Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat. Die hohen Wachstumsraten lassen sich insbesondere auf folgende Einflussfaktoren zurückführen: Informationsüberlastung der Interessenten, Zunehmende Wettbewerbsintensität mit dynamischer Marktentwicklung und Kostenerhöhung beim Einsatz von Mitarbeitern im Aussendienst. Neben der Neukundengewinnung liegt die Zielsetzung von Direct Marketing resp. einer Direct Marketing Agentur ebenso in der intensiven Betreuung von Bestandskunden, wodurch die Kundenbindung erhöht und die Kundennähe verbessert werden sollen.

    Eine Direct Marketing Agentur unterscheidet grundsätzlich zwischen den folgenden drei Erscheinungsformen: Zunächst das passive Direktmarketing bei dem die Konsumenten auf das Leistungsangebot einer Firma aufmerksam gemacht werden, ohne dass ein direkter Kundendialog durch das Medium entsteht (E-Mails, Werbebriefe, Flyer, Produktbroschüren). Als nächstes reaktionsorientiertes Direktmarketing, wobei einem Interessenten mit der direkten Ansprache eine direkte Reaktionsmöglichkeit gegeben und somit ein Dialog zwischen dem Kunden und Anbieter initiiert wird (Zeitschriftenanzeigen mit Antwort-Coupons, werbende E-Mails mit Rückantwortkarten etc). Zuletzt das interaktionsorientierte Direktmarketing. Anbieter und Interessent treten hierbei in einen unmittelbaren Dialog ein, wodurch ein gegenseitiger Informationsfluss verwirklicht wird (direktes Gespräch über Telefonhotline oder Außendienstmitarbeiter).